X

M.A. Betriebliche Steuerlehre

Master of Taxation

Der Masterstudiengang Betriebliche Steuerlehre baut auf einem Studium der Betriebswirtschaft oder der Rechtswissenschaft auf und vermittelt Kenntnisse und Fähigkeiten, die erforderlich sind, um sich in einem zunehmend globalisierten Umfeld für anspruchsvolle Fach- und Führungsaufgaben im Bereich Unternehmensbesteuerung zu qualifizieren. Ziel des Studiums ist es, die Studierenden zur selbständigen und vertieften Anwendung wie auch zur selbständigen Entwicklung wissenschaftlicher Erkenntnisse und Verfahren in der betrieblichen Steuerlehre zu befähigen.


Neben einer Vertiefung des Fachwissens und der wissenschaftlichen Aufarbeitung von Sachverhalten aus den Bereichen Ertragsteuern, Bilanzsteuerrecht und sonstige Steuern und Verfahrensrecht werden im Masterstudiengang die für die berufliche Praxis wichtigen sozialen wie personalen und digitalen Kompetenzen gefördert. Gemeinsam mit unseren engagierten Dozierenden aus der Praxis und unserem Kooperationspartner Steuerlehrgänge Dr. Bannas bieten wir ein praxisorientiertes Studium, welches den akademischen Abschluss (M.A.) und gleichzeitig eine optimale Vorbereitung auf die Steuerberaterprüfung liefert. Besonderer Nachdruck wird daher auf die Integration von Fall- und Projektstudien auch als Teamarbeiten gelegt.


  • Inhalt des Studiengangs

  • Profil

  • Studienort

  • Struktur des Studiengangs