News

Offener Brief

Studierende vor dem Hochschulgebäude in der Lothstraße
Studierende vor dem Hochschulgebäude in der Lothstraße

[19|10|2010]

Hochschulen pochen in einem Offenen Brief an Ministerpräsident Seehofer auf Verlässlichkeit politischer Zusagen

In einem Offenen Brief vom 14. Oktober 2010 haben die Vorsitzenden der Universität Bayern e.V. und der Hochschule Bayern e.V. Ministerpräsident Horst Seehofer eindringlich auf die gravierenden Auswirkungen der Sparbeschlüsse auf die Absolventen des doppelten Abiturjahrgangs hingewiesen, wie sie in Teilbereichen bereits jetzt wirksam werden.

Sollte sich der Freistaat nicht mehr als verlässlicher Partner seiner Universitäten und Hochschulen für Angewandte Wissenschaften verstehen, müssten diese eine Kündigung des mit dem Freistaat Bayern geschlossenen "Innovationsbündnis Hochschule 2013" in Betracht ziehen.

Lesen Sie die Details im Offenen Brief (14. Oktober) und die Pressemitteilung (18. Oktober) zum Thema.

av