News

Bitte einsteigen!

Lernen in der Sprachen-Tram
Lernen in der Sprachen-Tram

[17|09|2010]

Die Hochschule München beteiligt sich am Programm der Sprachen-Tram im Oktober

Sprachenbegeisterte können am 23. und 24. Oktober die Tram einmal nicht nur als Transportmittel nutzen, sondern zu einer Stadtrundfahrt der besonderen Art zusteigen. Zwischen 14 und 18 Uhr werden in der historischen MünchenTram kostenfreie Stadtrundfahrten mit Sprachkursen, fremdsprachigen Stadtführungen und Vorträgen angeboten.

Von der Hochschule München fährt Ilaria Carrara Cagni, Dozentin für internationalen Vertrieb, mit. Von ihr können die Fahrgäste alles über die kulturellen Unterschiede zwischen verschiedenen Nationen – speziell im Geschäftsleben – lernen.

Die Sprachen-Tram ist ein gemeinsames Projekt der Hochschule München, der Münchner Volkshochschule, des Goethe-Instituts und der Europäischen Metropolregion München e. V. in Zusammenarbeit mit der Münchner Verkehrsgesellschaft, MVG.

Details entnehmen Sie bitte dem Programm Sprachen-Tram.

av