News

39. Tagung des Arbeitskreises für "Steuern und Wirtschaftsprüfung" der Professorinnen und Professoren

[12|06|2017]

Herzlich Willkommen und Servus in der Landeshauptstadt München hieß es für 40 Professorinnen und Professoren aus der gesamten Bundesrepublik. Anlass war die 39. Tagung des Arbeitskreises für „Steuern und Wirtschaftsprüfung“ der Professorinnen und Professoren an Hochschulen für angewandte Wissenschaften.

 

Die viertägige Veranstaltung, welche jährlich an einer anderen Hochschule in Deutschland ausgetragen wird, glänzte mit einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm unter der Organisation von Frau Prof. Dr. Huber-Jahn.

 

Im Fokus standen brandaktuelle Vorträge, ergänzt um vertiefende Diskussionen rund um die Themen Steuern und Wirtschaftsprüfung. Ein zentrales Thema der Veranstaltung war u.a. der digitale Wandel für die Steuerberatungsbranche und Auswirkungen auf die akademische Ausbildung. Genauer die Veränderung von Prozessen, Objekten und Ereignissen die bei einer zunehmenden Nutzung digitaler Geräte erfolgt. Die Digitalisierung hält Einzug in die Dienstleistungsbranche und steckt dennoch in den Kinderschuhen. Es bleibt spannend!

 

Neben einer Exkursion zu PwC, eine der größten Wirtschaftsprüfungsgesellschaften und der Handwerkskammer für München und Oberbayern stand der Bundesfinanzhof als oberstes Gericht für Steuer- und Zollsachen auf der Tagesordnung.

 

Christina Breunig