News

Lehre mit Fahrdynamik

[21|01|2010]

Studierende des Bachelor Studiengangs Wirtschaftsinformatik der Hochschule München durften in der Veranstaltung Unternehmensarchitektur bei Prof. Dr. Holger Günzel nicht nur eine neue Methode kennenlernen, sondern diese auch sofort in der Praxis einsetzen.

Dr. Stefan Kriebel, Verantwortlicher der Softwareentwicklung bei BMW Entwicklung Fahrdynamik, hat am Anfang des Wintersemesters 2009/2010 einen Projektauftrag an die Studierenden vergeben, den es als Team zu lösen galt.

Die engagierten Studierenden entwickelten aufgrund der Anforderungen des Fachbereichs einen Vorschlag für den strategischen Softwareentwicklungsprozess.

Danach folgte die Ableitung der Anwendungs- und Datenstrukturen, um ein optimales Business/ IT-Alignment zu erzielen. Die komplexe Methodik und die neuen Themenbereiche wie z.B. SPICE erforderte Offenheit, Ausdauer und Teamgeist.

Mit der Abschlusspräsentation in der Hochschule am 19. Januar 2010 konnte das Projektergebnis vorgestellt und diskutiert werden.