News

Jahresausstellung 09

Rund 80 Studierende präsentieren Ihre Abschlussarbeiten
Rund 80 Studierende präsentieren Ihre Abschlussarbeiten

[21|07|2009]

Design-AbsolventInnen präsentieren ihre Abschlussarbeiten

Wenn die diesjährigen Absolventinnen und Absolventen der Fakultät für Design am Donnerstag, den 23. Juli 2009, zur Vernissage einladen, verwandelt sich das Foyer der Hochschule München in ein Museum. Die rund 80 Studierenden der Studiengänge Fotodesign, Industrial Design und Kommunikationsdesign zeigen mit ihren Bachelor- und Diplomarbeiten ein breites Themenspektrum, eine Vielfalt aus Individualität, Kreativität und Professionalität.

Prof. Dr. Othmar Wickenheiser, Prodekan der Fakultät für Design, sieht in den Arbeiten einen wichtigen Kulturbeitrag – gerade in Zeiten der aktuellen Krise: „Die Absolventen zeigen auf der Jahresausstellung sehr eindrucksvoll, wie gegen den aktuellen Negativtrend die Begeisterung für die professionelle Auseinandersetzung mit den Aufgabenstellungen der Gestaltungsthemen verstanden und umgesetzt werden kann. Vielseitigkeit, Kreativität und die Fähigkeit, komplexe Prinziplösungen mit einem einzigartigen ästhetischen Anspruch zu erörtern, machen den nachhaltigen Kulturbeitrag unserer Studierenden aus. Damit gestalten sie eine wertvolle positive Umgebung für unsere Gesellschaft mit.“

Vernissage

begleitet durch Vorträge der Studierenden, Bar und Lounge:

23. Juli 2009, ab 18.00 Uhr

Hochschule München (Foyer), Lothstraße 64

Im Anschluss wird ab 24 Uhr in der Registratur, Blumenstraße 28, weitergefeiert.


Öffnungszeiten an den übrigen drei Ausstellungstagen

24. und 25. Juli 2009: 10.00 – 19.00 Uhr

26. Juli 2009: 10.00 – 15.00 Uhr


Der Eintritt ist frei. Zur Ausstellung erscheint ein Katalog.

Flyer zur Jahresausstellung 09.