News

Studieninformationstag 2011

Der Studieninformationstag in der Lothstraße 64
Der Studieninformationstag in der Lothstraße 64

[12|04|2011]

Etwa 3.200 BesucherInnen zog es bei Sonnenschein zum Studieninformationstag

Das Interesse für ein Studium an der Hochschule München ist groß – das belegen die etwa 3.200 BesucherInnen des Studieninformationstages 2011. Zunächst begrüßte Präsident Prof. Dr. Michael Kortstock die Studieninteressierten. Es folgten ein Vortrag zur Bewerbung für ein Studium von Karlmann Grieser. Prof. Dr. Eberhard klärte anschließend die Frage, warum man überhaupt studieren soll. Mit diesem Basiswissen versorgt, schwärmten die BesucherInnen aus, um sich an den insgesamt 45 Ständen zu informieren.

Neben den einzelnen Vorlesungen und Workshops hatten die BesucherInnen ausreichend Gelegenheit, MitarbeiterInnen aus den verschiedenen Bereichen individuell zu befragen: Studienberatung, International Affairs, Gender-Beauftragte, IT-Fachleute, Weiterbildungs-ExpertInnen und die einzelnen Fakultäten – alle hatten einen Stand, an dem man sich informieren konnte. Außerdem gab es Podiumsdiskussionen mit ProfessorInnen und Alumni der Hochschule.

Wer sich für Informationen rund ums Studium interessiert, findet auf den Seiten der Studienberatung den richtigen Ansprechpartner.

sik

 

Bildergalerie