News

Be agile with Cozmo

Der kleine
Der kleine "emotionale" Roboter Cozmo

[22|01|2018]

Wie erlernt man im agilen Projektmanagement nicht nur die Techniken, sondern nähert sich dem agilen „Mindset“? Studierende des Bachelorstudiengangs Betriebswirtschaft und mehrere Erasmus-Studierende konnten im Januar 2018 im Modul „Agile Project Management“ bei Prof. Dr. Holger Günzel mit Cozmo, dem „emotionalen“ und programmierbaren Roboter, ein eigenes Projekt von der Idee bis zum Einsatz durchführen.

Grundlage für die intensive Veranstaltung war neben der Einführung in die Methoden des agilen Projektmanagements, der Einsatz des neuen Learning Lab „Learn2Code with Cozmo”, einer eintägigen Einführung in die Welt der Programmierung und Robotik. Cozmo, der erst seit Herbst 2017 in Deutschland verfügbare Roboter, der mit seinen Eigenheiten und Aktivitäten bei Kindern beliebt ist, kann auch mit der einfach erlernbaren Programmiersprache Scratch oder Python gesteuert werden. Das Lab ermöglicht vor allem eine deutliche Reduktion des Respekts von Nicht-IT-Studierenden vor dem Thema Programmierung. Diese zusätzliche Richtung des Learning Lab entstand aus einer Kooperation der Fakultät für Betriebswirtschaft (Prof. Holger Günzel und Prof. Lars Brehm) und Prof. Andreas Humpe und der wissenschaftlichen Mitarbeiterin für praxisbezogene Lehre Henrike Martius aus der Fakultät für Tourismus.

Der Proof of Concept, ob die engagierten Studierenden agiles Projektmanagement nicht nur gehört, sondern die Ideen auch verinnerlicht haben, wurde im abschließenden gemeinsamen Projekt unter Beweis gestellt. Cozmo wurde zu „Max, your friendly home security robot“, der mit seinen Fähigkeiten als persönlicher Sicherheitsdienst für Einfamilienhäuser und Wohnungen zum Einsatz kommt. Durch seine Sensoren, die Gesichtserkennung, die Sprachausgabe, aber auch durch die Vielzahl an Emotionen wird er zum perfekten Aufpasser im privaten Eigentum. Die Studierenden konnten nicht nur geeignete Personas und Szenarien bilden, sondern auch die Herausforderungen bei der Ableitung und Priorisierung von User Stories kennenlernen und vor allem die inkrementelle Umsetzung ihrer Ideen in einem „self-organized team“ erleben.

Prof. Dr. Holger Günzel

 

Bildergalerie