News

LegalTech bei Audi - Wir haben reingeschaut!

Leiter des Rechtsservice der Audi Electronics Venture GmbH, Dan-Alexander Levien, referierte Teilnehmer der Vorlesung Wirtschaftsprivatrecht I (BA, 2. Sem.) am 7.12.2017, Foto: Lars Brehm
Leiter des Rechtsservice der Audi Electronics Venture GmbH, Dan-Alexander Levien, referierte Teilnehmer der Vorlesung Wirtschaftsprivatrecht I (BA, 2. Sem.) am 7.12.2017, Foto: Lars Brehm

[13|12|2017]

Die Personalabteilung tut es. Der Einkauf tut es. Die Rechtsabteilung tut es auch. Tut es jemand gern? Verträge erstellen, Lizenzvereinbarungen anpassen, rechtliche Beziehungen gestalten. Der Leiter des Rechtsservice der Audi Electronics Venture GmbH, Dan-Alexander Levien, hat die Teilnehmer der Vorlesung Wirtschaftsprivatrecht I (BA, 2. Sem.) am 07.12.2017 hinter die Kulissen schauen lassen.

 

Herr Levien entwickelte ein Bündel von Tools, die konzernweit standardisierte, stets aktuelle und rechtssichere Verträge und Anwendungen gewährleisten. Auch wenn junge, unerfahrene Mitarbeiter am Werk sind.

 

Weit jenseits einer bloßen Sammlung von Templates ermöglicht der DocGuide von Audi eine automatisierte Vertragsgestaltung unmittelbar durch die Fachabteilung. Die passenden Optionen in den Drop-down-Listen ausgewählt, die Dokumentensprache festgelegt, alles in Word exportiert, und schon hält der Anwender das unterschriftsreife Dokument mit dem Briefkopf der richtigen Beteiligungsgesellschaft in der Hand. So arbeitet Audi schon heute, so werden in Zukunft die meisten arbeiten. Und nach dem, was wir gesehen haben: nicht nur sicher, sondern auch gern.

 

Henrike Weiden