News

Key Account Management @ KUKA

Bild: Fakultät für BWL
Bild: Fakultät für BWL

[01|07|2020]

Online-Tutorial von Herr Franz Josef Utz im Rahmen des Masters Marketing Management

 

Die KUKA AG ist mit über 14.000 Mitarbeitern und rund 3,5 Mrd. Euro Umsatz ein weltweit führender Anbieter von intelligenten Automatisierungslösungen. Die KUKA AG ist hierbei v.a. durch deren orange lackierte Roboter – welche überall auf der Welt in den meisten Automobilwerken im Einsatz sind – bekannt (KUKA-Robot vs. Timo Boll ). Neben Robotik Anwendung im Automotive Bereich (v.a. im Rohkarosseriebau) bietet die KUKA AG und deren Tochterunternehmen aber auch diverse Produkte und Lösungen für den Logistik-, Industrie-4.0 und Healthcare Bereich an.

 

Im Rahmen des Moduls "Strategic Sales & Key Account Management" gab Herr Franz Josef Utz - Business Development Manager bei der KUKA Systems GmbH - am 23. Juni in Form eines interaktiven online-Workshops und -Vortrags Einblicke in das Key Account Management (KAM), das Business Development und den Vertrieb bei KUKA. Die vielfältigen Inhalte reichten hierbei von der weltweiten Einführung und dem Aufbau eines einheitlichen KAM, über die Auswahl und Führung von Key Account Kunden bis hin zu den geforderten Skills und Eigenschaften von Key Account Managern und deren Schulung.

 

Im Namen des Moduls möchten wir uns bei Hr. Utz und der Firma KUKA für das spannende und praxisnahe Tutorial bedanken.

 

 

Prof. Dr.-Ing. Matthias Schlipf

Vortrag Screenshots

Bilder: Fakultät für BWL