News

Erstes Alumnitreffen des berufsbegleitenden Studiengangs "Betriebswirtschaftslehre und Unternehmensführung"

Bildquelle: © StMWK Foto: Steffen Leiprecht
Bildquelle: © StMWK Foto: Steffen Leiprecht

[27|09|2018]

Wissenschaftsministerin Prof. Dr. med. Marion Kiechle ist Eröffnungsrednerin

 

Am Freitag, den 5. Oktober, feiert die Fakultät für Betriebswirtschaftslehre das erste Alumnitreffen des berufsbegleitenden Studiengangs "Betriebswirtschaftslehre und Unternehmensführung".

 

Als Highlight der Veranstaltung wird die Wissenschaftsministerin Frau Prof. Dr. med. Marion Kiechle die Alumni und Gäste der Fakultät begrüßen. Der Präsident der Hochschule München, Prof. Dr. Martin Leitner, eröffnet die Veranstaltung.

 

Nach nunmehr sieben Jahren kann der berufsbegleitende Studiengang, welcher im Wintersemester 2011/12 als Pilotprojekt der Initiative "Offene Hochschule Oberbayern" gestartet ist, eine erhebliche Zahl an sehr erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen mit herausragenden Karrieren vorweisen. Die ursprüngliche akademische Weiterqualifizierungsmöglichkeit für Meisterinnen und Meister wurde gemeinsam mit der Handwerkskammer für München und Oberbayern auf besondere Initiative des damaligen Präsidenten, Ehrensenator der Hochschule MdL. a.D. Heinrich Traublinger, ins Leben gerufen. Die Studierendengruppe der Berufstätigen hat sich kontinuierlich erweitert und bietet vor allem Unternehmerinnen und Unternehmern die Möglichkeit, neben der Selbstständigkeit akademische Qualifikationen zu erwerben.

 

Die Fakultät freut sich, diesen Erfolg zusammen mit ihren Alumni, aber auch mit Ehrengästen, FreundInnen, FördererInnen und nicht zuletzt allen Ermöglicherinnen und Ermöglichern aus dem ProfessorInnen- und Lehrberauftragtenkreis wie auch dem Kreis der Hochschulverwaltung zu feiern.

 

Beginn: 15:45 Uhr mit Get-together

Ort: Campus Pasing, Kapelle , Am Stadtpark 20, 81243 München

Programm