News

EUROPAINITIATIVEN ZUR DIGITALISIERUNG

[07|05|2018]

Am 26. April 2018 war Frau Prof. Dr. Angelika Niebler, Abgeordnete des Europäischen Parlaments (Bild Mitte), zu Gast an der Hochschule München, um mit den Studierenden des Master of Science Studienganges „Business Innovation and Management Consulting“ verschiedene Innovations- und Digitalisierungsinitiativen seitens der Europäischen Union zu diskutieren.

Frau Prof. Niebler ist zugleich Co-Partnerin (neben Prof. Dr. Wolfgang Habelt) am Modul „Open Innovation: Theories and Research“, das im Sommersemester 2018 in diesem Masterprogramm angeboten wird. Themen wie Cybersecurity sowie die Digitale Agenda der EU spielten hierbei eine besondere Rolle. Das Seminar wird Mitte Juni durch eine mehrtägige Exkursion fortgesetzt, wo die Masterstudierenden die Gelegenheit erhalten, a) verschiedene EU-Institutionen näher kennenzulernen, aber b) auch mit verschiedenen Akteuren rund um die Themen Innovation und Digitalisierung vor Ort in Brüssel zu diskutieren. Die Masterstudierenden haben durch diese Auftaktveranstaltung von Frau Prof. Niebler Ideen erhalten, die sie auch in ihrer Anforderung, einen Innovation Challenge bis Juli 2018 zu realisieren, unterstützen werden. Die Masterstudierenden und Prof. Dr. Habelt bedanken sich bei Frau Prof. Niebler für den Besuch am Campus Pasing und freuen sich auf die Fortsetzung der Diskussion während der Exkursion in Brüssel.

--

Prof. Wolfgang Habelt