Voraussetzungen & Gebühren

Voraussetzungen für die Zulassung zur Teilnahme sind:

1. Nachweis einer Hochschulzugangsberechtigung, die die Teilnehmerinnen und Teilnehmer für die Zulassung zum Studium der Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbarer Studiengänge befähigt,


2. einschlägige, mindestens einjährige praktische Berufstätigkeit und


3. Bewerbungsschreiben mit Darlegung von Gründen und Zielen für die Teilnahme an der Weiterbildung


Vorraussetzungen für Personen, die die unter 1. genannten Punkte nicht erfüllen, sind:

1. Bewerbungsschreiben mit Darlegung von Gründen und Zielen für die Teilnahme an der Weiterbildung


2. Nachweis einer mindestens vierjährigen einschlägigen Berufstätigkeit mit Leitungsaufgaben


3. Aufnahmegespräch zur Feststellung der fachlichen Eignung



GEBÜHREN

Die Kosten betragen für das Zertifikat (=5 Module) 2750 €, zzgl. 42 € Studentenwerksbeitrag pro Semester.


Ein einzelnes Modul kostet jeweils 550 €.