Berufsbegl. B.A. BWL & Unternehmensführung

Beschreibung

Betriebs- und volkswirtschaftliche Entwicklungen zu erkennen und zu verstehen wird in einer Zeit, in der komplexe Arbeitswelten und Globalisierung allgegenwärtig sind, immer wichtiger.

Vom kleinen Unternehmen bis hin zu international agierenden Konzernen ist das Erkennen vielschichtiger Zusammenhänge, das Lösen fachübergreifender Probleme und das Treffen wichtiger Entscheidungen nicht mehr nur den obersten Chef- und Vorstandsetagen überlassen. Auf allen Unternehmensebenen braucht es fundiertes, ökonomisches Wissen und Können.

Der berufsbegleitende Studiengang Bachelor of Arts „Betriebswirtschaftslehre und Unternehmensführung“ der Fakultät für Betriebswirtschaft der Hochschule München richtet sich deshalb gezielt an Berufserfahrene, die z.B. für einen Führungsaufstieg oder eine Unternehmensübernahme einen fachkundigen und tiefgreifenden ökonomischen Einblick in alle führungsrelevanten Unternehmensbereiche erhalten möchten.

Im Studiengang werden Sie mit einem breit gefächerten wirtschaftlichen Fachwissen wie auch den dazugehörigen anwendungsorientierten Methoden aus allen betriebswirtschaftlichen Funktionsgebieten ausgestattet. Durch den dualen Aufbau werden berufliche Erfahrungen und Erlerntes verbunden, sodass Sie diese bereits im Laufe des Studiums auf praktische Problemstellungen kompetent übertragen können und somit kontinuierlich ein für das Führen von Teams, Abteilungen und Organisationseinheiten in kleinen, mittelständischen sowie großen Unternehmen erlernen.

Mit der Hochschule für angewandte Wissenschaften in München entscheiden Sie sich für die größte Hochschule Bayerns, die besonders hohe Qualität auf dem Gebiet der Forschung, Weiterbildung und insbesondere im Bereich der Lehre bietet.

Für den berufsbegleitenden BWL-Studiengang bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich einschlägige und gleichwertige Qualifizierungsabschüsse sowie Berufserfahrung anrechnen zu lassen, sodass Sie das Studium, unter Erfüllung der entsprechenden Voraussetzungen, bereits nach 5 Semestern abschließen können. Die Inhalte sind zielgruppenorientiert ausgewählt und kompakt aufgebaut. Damit ist es Ihnen möglich, innerhalb angemessener Zeit einen akademischen Abschluss mit dem Anspruch eines regulären Vollzeitstudiums zu erwerben.


Zurück zum Steckbrief

ZURÜCK >