Die Fakultät der vielseitigen Möglichkeiten

praxisnah. anerkannt. innovativ.

Die Fakultät für Betriebswirtschaft der Hochschule München, mit etwa 2.500 Studierenden in unseren Bachelor- und Masterstudiengängen und knapp 50 Professorinnen und Professoren eine der größten betriebswirtschaftlichen Fakultäten in Deutschland, beeindruckt durch Vielfalt und Qualität.




Die fünf Profilmerkmale und Eigenschaften, die für die Hochschule München gelten, sind auch für uns als Fakultät für Betriebswirtschaft der treibende Faktor.


  • Interkulturell: Internationalität ist ein integraler Bestandteil der Fakultät.
  • Nachhaltig: Verantwortungsbewusstes, zukunftsorientiertes, ökonomisches Denken, Analysieren, Planen und Handeln als Grundbaustein in allen Lehr- und Forschungsprojekten.
  • Unternehmerisch: Unternehmerisches Denken als Triebfeder eines betriebswirtschaftlichen Studiums wird in grundlegenden und spezifischen Veranstaltungen gelehrt und in Kooperationen wie dem SCE (Strascheg Center for Entrepreneurship) praktisch und forschend vertieft.
  • Forschend: Die zahlreichen praxisnahen Forschungsprojekte sowie Vorträge und Publikationen zeigen den hohen wissenschaftlichen Anspruch unserer Arbeit.
  • Digital: Digitalisierung ist die inhaltliche Triebfeder der Unternehmen in den nächsten Jahren. Die Fakultät gestaltet diese Zukunft mit!


Diese Ausrichtung wird derzeit vom Fakultätsvorstand mit dem Dekan Prof. Dr.-Ing. Holger Günzel, der Prodekanin für Forschung und Entwicklung Prof. Dr. Susanne Spintig, dem Prodekan für Internationale Beziehung Prof. Dr. Harald Müllich, dem Prodekan für Wirtschaftskooperation Prof. Dr. Bernd Hofmann und dem Studiendekan Prof. Dr. Wessler forciert.

Die Ausbildung unserer Studierenden ist für unsere ProfessorInnen Herausforderung und Anspruch. Als eine der führenden Hochschulen am Wirtschaftsstandort München bringen wir unsere vielfältigen Verbindungen zu international führenden Unternehmen zugunsten unserer Studierenden in die Lehre ein. Es ergeben sich für unsere Studierenden exzellente Möglichkeiten für Praktika, Werksstudentenjobs, Abschlussarbeiten und schließlich besondere Berufschancen, wie an kaum einem anderen Standort. Unsere Professorinnen und Professoren, die über eine exzellente wissenschaftliche Ausbildung und über mindestens fünf Jahre Praxiserfahrung verfügen, haben in diesem Umfeld Zugang zu aktuellen Forschungsfragen der Betriebe – das wiederum der Lehre dient.

Neben der Lehrtätigkeit umfassen die Aktivitäten der Fakultät auch Tätigkeiten in der Forschung und der Weiterbildung. Um diese vielfältigen strategischen und operativen Themen zu stemmen, wird die Fakultät durch unsere wissenschaftlichen MitarbeiterInnen, den Lehrkräften für besondere Aufgaben, einer Vielzahl an externen Dozenten und nicht zuletzt durch unsere engagierte AssistentInnen maßgeblich gestützt.