Willkommen im Videoportal

der Fakultät für Betriebswirtschaft


Imagefilm der Fakultät (deutsch)

[24|11|2014]








Absolventenfeier

[30|10|2014]








Erstsemestertag

[09|10|2014]








Zukunftsschau

[04|07|2014]


Quo Vadis BWL?



Unter diesem Motto zeigte der Messestand der Fakultät für Betriebswirtschaft im Rahmen der hochschulweiten "Zukunftsschau" Herausforderungen und Lösungen für die Betriebswirtschaft auf. Was sind inhaltlichen Fragestellungen, denen sich Betriebswirte in der Zukunft stellen müssen? Was muss die Ausbildung an der Hochschule bieten, um hierbei eine geeignete Grundlage zu schaffen? >>>








8. Münchner Unternehmens-Tag

[19|05|2014]


Zum nun bereits achten Mal fand am 14. Mai 2014 der alljährliche Münchner Unternehmens-Tag an der Fakultät für Betriebswirtschaft statt. 30 Unternehmen präsentierten sich an diesem Tag in Pasing über 600 Studierenden und Absolventen. Weltweit tätige Unternehmen wie McDonalds oder Sky , die die MessebesucherInnen sonst eher von der Konsumentenseite her kennen, zeigten sich als potentielle Arbeitgeber.





Besonders aufgefallen ist an diesem Tag, dass zwischen 10:00 Uhr und 15:00 Uhr durchweg reger Betrieb an den Messeständen im Altbau des Campus Pasing zu verzeichnen war. "Der 8. MUT am heutigen Tag war eine perfekte Veranstaltung - vom Messekatalog, über die Organisation, Betreuung bis zum Catering. MUT - hat wie bereits in den Jahren zuvor - einen wichtigen Beitrag zum positiven Image der Fakultät geleistet", so der Dekan Prof. Dr.-Ing. Holger Günzel nach der Veranstaltung.



Nicht nur die Veranstalter, sondern auch die Unternehmen zeigten sich nach dem MUT 2014 sehr positiv: ?Die heutige Messe war für uns sehr ertragreich, es kamen viele interessierte Studenten an unseren Stand. Die Organisation war toll und es hat alles sehr gut geklappt?, lobte Frau Katharina Hofer, HR Manager der Bel DEUTSCHLAND GmbH.





Erasmus Intensive Programme 2014

[08|05|2014]









Drei Nationalitäten, 45 Studierende, ein Thema: Internationales Messe-Management. Beim zweiwöchigen Erasmus Intensive Programme (IP) ?International Trade Fair Management" besuchten die TeilnehmerInnen aus den Niederlanden, Belgien und Deutschland unter anderem die Spielwarenmesse in Nürnberg und die ISPO 2014 in München. Begleitet und organisiert wurde die Veranstaltung auf Seiten der Hochschule München von Prof. Dr. Georg Zollner, der an der Fakultät für Betriebswirtschaft unter anderem zu den Themen Entrepreneurship und Sustainability Management lehrt und forscht.







Interview mit Daniel Gundelach (MEPLAN) zum Erasmus IP 2014









Prof. Dr. Georg Zollner spricht mit Daniel Gundelach, Leiter Messeconsulting bei MEPLAN, über seine Motivation, mit den Studierenden das Thema International Trade Fair Management zu bearbeiten.







Statement von Judith van de Looij, Intensive Programme Coordinator der HAN University of Applied Sciences







Statement von Jiaqi Mao, Teilnehmer des Erasmus IP und Student an der HAN University of Applied Sciences







Statement von Raphael Wiesendanger und Rajka Sickinger, die an der Hochschule München studieren und am Erasmus IP 2014 teilgenommen haben.







Statement von Marcel Werle und Michael Westphal, Studenten der Hochschule München und Teilnehmer des Erasmus IP 2014







Statement von Klaus Dürrbeck (Hochschule München) und Eelke Pijl (HAN University of Applied Sciences), die am Erasmus Intensive Programme 2014 teilgenommen haben.





Tag der Logistik an der Hochschule München

[22|04|2014]

Versorgungsengpässe vermeiden und die Lieferkette stabil halten -- das sind die Ziele des Supply Chain Risk Managements. Doch kann diese Form des Riskomanagements tatsächlich zu einem strategischen Wettbewerbsvorteil führen? Oder handelt es sich letztlich um einen bloßen Hype?





Dieser Frage widmete sich die Veranstaltung "Supply Chain Risk Management - Hype oder strategischer Wettbewerbsvorteil?" von Prof. Dr. André Krischke (Fakultät für Betriebswirtschaft), die zum Tag der Logistik am 10. April 2014 an der Hochschule München stattfand. In Praxisvorträgen stellten namhafte Referenten Werkzeuge und Lösungsansätze für erfolgreiches Risikomanagement entlang der Versorgungskette vor, die als Diskussionsgrundlage dienten.



Weitere Informationen finden Sie hier.



Erstsemestertag 2014

[19|03|2014]









3-D-Druck- Workshop

[21|02|2014]









Korruption im beruflichen Alltag

[23|01|2014]









Projekte im Schwerpunkt Personal

[23|01|2014]








Zum Video-Archiv

Unterstützt von: