News

"Positionierung und Strategie einer führenden mittelständischen Managementberatung" - Gastvortrag der 4C GROUP

[09|01|2017]

Wie positioniert sich eine führende mittelständische Managementberatung am Markt? Und wie werden neue Marktanforderungen in der strategischen Ausrichtung berücksichtigt?

 

Beim Gastvortrag der 4C Group am 14.12.2016 in der Veranstaltung M1.10 Grundlagen des Management Consulting (Prof. Dr. Jessica Slamka) erhielten Studierende des Master-Studiengangs „Business Innovation and Management Consulting“ dazu Antworten aus erster Hand.

 

Die 4C GROUP mit Hauptsitz in München ist seit fast zwanzig Jahren erfolgreich als eine der führenden, unabhängigen Beratungen für das Top-Management tätig. Im Fokus der Beratung stehen die Entwicklung von Unternehmensstrategien sowie deren Um- und Durchsetzung. Zu den Kunden zählen sowohl Großkonzerne als auch mittelständische Unternehmen, schwerpunktmäßig im Bereich Financial Services, IT-Dienstleistungen, Industrie und Healthcare

 

Markus Noçon, Senior Partner bei 4C, gab den Studierenden im Rahmen des Gastvortrags Einblick in das Marktumfeld der Managementberatung und zeigte konkret am Beispiel der 4C GROUP, wie eine mittelständische Managementberatung ihr Leistungsspektrum im Markt ausrichtet. Einflüsse von "Megatrends" auf den Beratungsmarkt – wie die Individualisierung im gesellschaftlichen Umfeld und die Auswirkung digitaler Technologien auf Kundenbeziehungen und Geschäftsmodelle – wurden eingehend diskutiert. Die Entwicklung neuer Beratungsangebote veranschaulichte Herr Noçon am Beispiel der Positionierung von 4C im Bereich Digitalisierung und dem damit verbundenen Aufbau von Kompetenzen und Methoden.

 

Im Anschluss an den Vortrag nutzten die Studierenden die Gelegenheit zum Dialog und zur Diskussion und erhielten so weitere Einblicke in die interne Aufstellung und Steuerung einer Managementberatung.